Persönliches

  • Hanka-Walterr-und-1024px

Lebenslauf

1985:             Schulabschluss
1985-1988:   Ökonomiestudium in Plauen (Vgtl.)
1988-1992:   Mitarbeiterin der „Berliner Verkehrsbetriebe“
der Bereiche Ökonomie und Reiseverkehr

1992-1995:   Archivmitarbeiterin bei „Grohmann Engineering“ in Prüm
1995-1997:   Mitarbeiterin im St.-Josef-Krankenhaus in Neuerburg
bis 2000:     Kinderzeit
seit 2000:    Angestellte an der Hochschule Trier

Mein Weg der Malerei

Das Malen begleitet mich seit den frühen Kindertagen. Hausaufgaben waren nicht so wichtig, der Malblock und die Stifte lagen immer bereit.

Mit 15 Jahren belegte ich Kurse in einem Zeichenzirkel. Ich wollte einfach besser zeichnen und malen können.

Die Ölmalerei begann ich mit 27 Jahren autodidakt.
Diese Farben, ihre Leuchtkraft auf den Gemälden der „Alten Meister“ faszinierten mich schon als junges Mädchen und nun wollte ich es auch ausprobieren. Es ist immer wieder fantastisch, wie man diese cremige Ölfarbe noch auf dem entstehenden Bild mischen kann und dadurch stets neue Effekte entstehen!

Bis heute hat mich diese Faszination nicht losgelassen. Auch wenn oft die Zeit fehlt, ich male immer wieder.

Zeittafel – Malerei:

  • 2002                      Teilnahme an einem Seminar der Professorin
    Anna Bulanda-Pantalacci zum Thema „Aktmalerei“
  • 2015 bis 2018      Mitglied im wittlicher Kunstverein „Kunst an Hecken und Zäunen“.
  • ab 2016                Leitung Malkurs für beeinträchtigte Menschen (DRK Wittlich)
  • Seit 2017              Mitglied in der „Kulturwerkstatt Trier e.V.“.
  • Ab Okt. 2019       Leitung AG „Malen und Zeichnen“ der Grundschule Ruwer

Zeit für Lyrik

Seit 1996, einer sehr großen und schweren Umbruchphase meines Lebens schreibe ich Gedichte. In ihnen habe ich zunächst meine persönlichen Empfindungen und Ängste verarbeitet. Später kamen immer mehr glückliche Momente und Gefühle hinzu.
Viele von ihnen fanden Ausdruck in meinen Gedichten, und halfen mir, die schwere Zeit von damals zu bewältigen und abzuschließen.

Nun ist daraus ein Gedichtband „Geh Deinen Weg“ entstanden, mit dem ich Mut machen möchte und zeige, dass auch die schwerste Zeit ein Ende hat, es immer weiter geht und jeder Mensch die Fähigkeit hat, sein Glück zu finden.

Der Gedichtband ist im Fidelio-Verlag erschienen und ab sofort online unter www.fidelio-verlag.de und im gesamten deutschen Buchhandel erhältlich.

  • Artikel-Nr.: 2019001
  • Hersteller: Fidelio-Verlag
  • ISBN / ISMN: 9783947105113
  • Komponist/Autor: Hanka Walter
  • Besetzung: Buch
  • Erscheinungsjahr: 2019